Ihre Ärzte

Dr. med. dent. Rainer Spießhofer M.A.

Vita ...

 

  • Abitur am Rosenstein- Gymnasium Heubach 1977
  • Studium an der Universität Tübingen (1977-1982)
  • Assistenzzeit in verschiedenen zahnärztlichen Praxen (bis 1986)
  • Promotion Universität Würzburg 1989
  • Masterstudiengang „Integrated Practice in Dentistry“ (2004-2006)
  • Spezialist für Seniorenzahnmedizin der DGAZ (2014)

 

Praxis/Praxisentwicklung

  • Praxisübernahme in Mögglingen, Bahnhofstrasse 6 (Juli 1986)
  • Umzug und Erweiterung der Praxis in die Bahnhofstrasse 24 (1997)
  • Eröffnung der Prophylaxeabteilung (2009)
  • Eröffnung separater behindertengerechter Behandlungszimmer in der Bahnhofstrasse 24 (2012)

 

Mitgliedschaften/Tätigkeiten

  • Senioren-und Behindertenbeauftragter der Bezirkszahnärztekammer Stuttgart/Kreisvereinigung Ostalb (seit 2007)
  • Moderator und Gründer eines zahnärztlichen Qualitätszirkels
  • QZ Ostalb – seit 2004
  • Mitglied Kemptner Arbeitskreis
  • Mitglied Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-,Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose (DGZH)
  • Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)
  • Deutsche Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ)
  • Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik (DGFDT)
  • Mitglied der Karlsruher Konferenz 2001
  • Master-Network Integrated Dentistry 2006
  • Dentimed
  • Verein freie Zahnärzte Schwäbisch Gmünd

 

Fortbildungen/Schwerpunkte/Curricula

  • Curriculum Alterszahnmedizin, DGZMK- 2013
  • Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde, Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe 2010
  • Curriculum Zahnärztliche Chirurgie-Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe 2009
  • Curriculum Ästhetik und Funktion, Kemptner Arbeitskreis 2008
  • Curriculum Alterszahnheilkunde-ZFZ Stuttgart 2008
  • Master Studiengang „Integrated Dentistry“ 2004 – 2006 (AK Karlsruhe-Universität Magdeburg)
  • Strukturierte Fortbildung Parodontologie 2003
  • Praxisforum zahnärztliche Qualitätsförderung 2003
  • Moderatorentraining zur Leitung zahnärztlicher Qualitätszirkel 2003
  • Curriculum Allgemeine Zahnheilkunde 2001
  • The Cerec Method, Universität Zürich 1993

 

Zahnarzt Werner Kasper

Vita ...

 

  • Jahrgang 1968
  • 1987 Abitur Schubart-Gymnasium Aalen
  • 1997 Approbation Universität Ulm
  • seit 2001 in Gemeinschaftspraxis Dr.R.Spießhofer M.A., Werner Kasper

Dr. med. dent. Elke Bihlmaier

Vita ...

 

  • Geb. 1967
  • verheiratet, 2 Kinder

 

  • 1987-1992 Studium der Zahnmedizin in Ulm
  • 1992 Approbation als Zahnärztin
  • 1994 Promotion in Ulm

 

  • 1993-1995 Assistenzzahnärztin bei Dr. Tetzlaff / Ellwangen
  • Praxisschwerpunkte Implantologie, Ästhetische Zahnheilkunde, Kieferorthopädie

 

  • 1995-2011 Angestellte Zahnärztin bei Dr. Möller/ Ebersbach
  • Praxisschwerpunkte Implantologie, Ästhetische Zahnheilkunde

 

  • Seit 2008 Angestellte Zahnärztin bei Dr. Spießhofer / Kasper / Mögglingen
  • Praxisschwerpunkte Parodontologie, Ästhetische Zahnheilkunde

 

  • Fortbildungen zur Parodontologie, Implantologie, Kinderzahnheilkunde,
  • 2011 Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde in Stuttgart

Peter Kaiser

Vita ...

 

  • 2000-2009 Helfenstein-Gymnasium Geislingen (Steige)
  • 2009-2014 Studium der Zahnmedizin Uni Ulm
  • Ende 2014 Examen Uni Ulm
  • Januar-Oktober 2015 Vorbereitungsassistent Zahnarztpraxis Dr. Sailer Gruibingen
  • Seit November 2015 Assistent Zahnarztpraxis Dr. R. Spießhofer, M. A. / Werner Kasper